Übersicht handy-lift mit Kettenzug

Anwendungen mit elektrischen Gewichtsausgleich (Kettenzug):
• werkergeführtes mehrspindliges Verschraubungen von Bauteilen
• werkergeführtes senkrechtes Aufnehmen und senkrechtes Ablegen von Bauteilen mit unterschiedlichen Gewichten
• Die Toleranz zwischen Greifergeometrie (z.B. Pin) und Bauteilgeometrie (z.B. Bohrung) muss mindestens radial 2mm betragen

HINWEIS: Die Anforderungen an den Fangbereich (Fase) der Greifergeometrie zur Aufnahmegeometrie am Bauteil beim Aufnehmen und Absetzen des Bauteils in den Ladungsträger muss mindestens 15mm betragen


Produktvorteile:
• präzise, leichtgängige Führung durch Kugelumlaufführung
• Lastabsturzsicherung
• gewährleistet winkelgenaue Führung des Werkzeugs
• Nutzlast einstellbar
• wartungsfrei
• flexibel und schnell einrichtbar auf Ihre Arbeitsplatzsituation
• einheitlich Schnittstelle zur Befestigung von allen jh-Standardbauteilen und Baugruppen
• umfangreiches Zubehör für Applikationen verfügbar
handy-lift mit Kettenzug-Platzhalter mbe

handy-lift 500h

handy-lift mit Kettenzug-Platzhalter mbe

handy-lift 1500

ANr.Seriemax. NutzlastReaktionsmomentHub Grundtyp [mm]Balancergröße
25233hl100110NMx/My 100Nm, Mz 60Nm350Federzug 9337-9340
31755hl200200NMx/My 250Nm, Mz 160Nm500Balancer 9356-9359
23400hl300430NMx/My 500Nm, Mz 300NmBalancer 9361-9366
24487hl500700NMx/My 1000Nm, Mz 500NmBalancer 9362-9369